Babytraum

 23. August 2016
 BabyshootingFotoshootings

Mal wach, mal schlafend zeigte sie diese kleine Maus bei mir – aber stehts gut gelaunt. Bei einem Newborn Shooting stelle ich immer verschiedene Settings vor, aus denen die Eltern sich ihre Lieblinge aussuchen können. Denn jeder hat so seine eigene Vorstellungen und natürlich auch Geschmack. Eine große Auswahl an Tüchern, die man zu jedem Set dazu nehmen kann, lassen die Fotos noch individueller werden. Manchmal ist es schon der kleine Unterschied, ob man eher knallige oder Pastell- Farben bevorzugt. Aber nun mal zu der kleinen Maus – sie war einfach nur zum anbeißen und hat richtig toll mitgemacht. Neben den schlafenden Fotos mit verschiedenen Tüchern wurde auch das Nest genutzt – einmal mit und einmal ohne Kuscheltier. Die „wachen“ Fotos haben wir auf dem Holzbett und in dem Set mit den Geburtsdaten gemacht.

Eine Kleinigkeit muss an dieser Stelle auch mal gesagt sein: Ein Danke an alle, die mir erlauben ihre Bilder hier im BLOG zu zeigen!!!

baby
baby
baby
baby
baby

baby
baby

baby
baby
baby
baby
baby

baby
baby

baby
baby
baby
baby
baby


          

Hinterlassen Sie einen Kommentar


* Pflichtfelder


Verfassen Sie den ersten Kommentar