Ein „traumhaftes“ Shooting

 12. August 2016
 BabyshootingFotoshootings

Dieser kleine Mann eroberte mein Herz in windes Eile. Ein ganz ruhiges und zufriedenes Baby, dass den Großteil des Shootings verschlafen hat. So konnten diese „traumhaften“ Momente eingefangen werden. Das Schöne an einem tief schlafendem Baby ist, dass man selbst die kleinen Fingerchen so platzieren kann, wie man es möchte. Auch hilfreich hierbei ist immer zu wissen, welche Position für den kleinen Erdenbürger am angenehmsten ist – dies bitte ich immer die Eltern zu beobachten, ob zum Beispiel er das Köpfchen lieber nach rechts oder links dreht. Auch mögen manche Babys die Bauch- oder Rückenlage lieber als auf der Seite zu liegen.

Als Sets haben sich die Eltern unter anderem einen Koffer ausgesucht. Auch die Bank und ein Foto mit den Eckdaten um den Geburtstag von Theo durfte nicht fehlen. Am Besten gefallen mir persönlich die schlafenden Bilder auf der blauen Decke am besten.

Babyshooting
Babyshooting
Babyshooting
Babyshooting
Babyshooting

Babyshooting
Babyshooting

Babyshooting
Babyshooting
Babyshooting
Babyshooting
Babyshooting
Babyshooting
Babyshooting
Babyshooting


             

Hinterlassen Sie einen Kommentar


* Pflichtfelder


Verfassen Sie den ersten Kommentar